Stereo-Untersuchungsmikroskope

Klein, kompakt und flexibel - die HNO Untersuchungsmikroskope der Kaps SOM®-Serie lassen in Hinsicht auf Zubehör und Variabilität keine Wünsche offen. Bewährte, nahezu unverwüstliche Mechanik in Kombination mit herausragender (apochromatischer) Optik, einer leistungsfähigen Beleuchtung und einer exakten, leichtgängigen Positionierbarkeit gewähren in der täglichen Praxis ein ergonomisches, ermüdungsfreies Arbeiten mit einem kristallklaren dreidimensionalen Bild mit hoher Schärfentiefe und einer außergewöhnlichen Farbbrillanz. Das Resultat ist eine schnelle, exakte Diagnose Ihres Patienten.

 

Es bestehen verschiedene Dokumentationsmöglichkeiten - vom integrierten Videosystem Vision über die Adaption von handelsüblichen C-mount Kameras, oder über die Verwendung von vorhandenen Endoskopkameras - alles ist möglich.

 

Durch die verschiedenen Haltesysteme ist eine Montage an Wand, Decke, Behandlungseinheit oder Rollstativ möglich. Somit kann für jede Räumlichkeit eine optimale Lösung geschaffen werden.

                        Kaps SOM® 22                                                  Kaps SOM® 32                                                Kaps SOM® 62

               ab 5.984,51 € inkl. MwSt.                               ab 6.698,51 € inkl. MwSt.                             ab 7.372,05 € inkl. MwSt.

Technische Daten

Beleuchtung:

Koaxiale Kaltlichtbeleuchtung (15V/150W) oder direkte Halogenbeleuchtung (12V/100W) - beide Versionen mit betriebsbereiter Ersatzlampe. Integrierte LED Beleuchtungseinheit, man. Versior (optional)


Objektive:

Auswechselbare Objektive von 200mm bis 400mm in Schritten von 50mm,

Objektive f=200mm und f=250mm mit integrierter Fokussierung (14mm)


Binokulartuben:

Geradetubus f=125mm oder f=159mm, auf Wunsch Schwenktubus f=182mm 0-210°


Okulare:

Brillenträgerokulare WF 12,5 x V oder WF 10 x V (mit Dioptrieverstellung)

0,4

 

3,2

 

52


Vergrößerung:

3-fach Wechsler, 5-fach Wechsler oder manueller Zoom 1-6-fach


Feinfokussierung:

Manuelle Feinfokussierung 40mm (optional)


Mitbeobachter:

Binokular oder Monokular


Video Kamera:

optional

Adaption von C-mount Video Kameras durch Strahlenteiler und TV-Tubus

z.B. DS Endoskop


Integrierte Video Kamera (Vision):

optional

1/4" CCD Farbvideokamera, Y/C (S-VHS), FBAS (Composite), 752(H) x 582(V) PAL


Integrierte Endoskopadapter:

optional

Zur direkten Adaption von vorhandenen Endoskopkameras


Irisblende, Grünfilter,

Spotbeleuchtung:

Optional


Handgriffe:

Umfangreiches Programm an verschiedenen Handgriffen


Vergrößerungsfaktoren

Vergrößerungseinheit 3-fach oder 5-fach mit Tubus f=125mm

Vergrößerungsfaktor

 

Vergrößerung

 

Sehfeld Ø in mm

0,4

 

3,2

 

52

0,63

 

5

 

34

1,0

 

8

 

22

1,6

 

12,8

 

14

     2,5   Objektiv f=200mm

              Okularvergrößerung 12,5 x V

     20

 

     8,5